P.T. STEFES Indonesia

 

Unser in Jakarta ansässiges Team entwickelt stets intelligente Lösungen für die indonesische Landwirtschaft. Diese setzen sich vorwiegend aus innovativen, organischen Produkten zusammen die den Ertrag und die Qualität der angepflanzten Kulturen signifikant erhöhen. Überall im Land bestätigen große Kooperationen sowie Kleinbauern den Erfolg unserer Programme.

 

UNSERE PRODUKTE:

 

Blattdünger

  • Herbagreen Z20
  • Herbagreen Classic
  • Herbagreen Protect F

 

Biostimulatoren

  • Herbagreen fluisan

 

Andere Produkte

  • Herbagreen Protect V (Viruzid)
  • Booster (Adjuvant)
  • Humic Acid (Bodenverbesserungsmittel)

 

Pflanzenschutz

  • Metsulfuron-Methyl 20% WG (TRON 20 WG)
  • Ethephon 480 SL (ETHERCASH)

Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 1 - 10.01.2020

 

TRAINING DER TRAINER – LEMBANG, DEZEMBER 2019

In der Woche vom 09.12.-13.12.2019 hat das erste einwöchige Training unserer Trainer in den Räumlichkeiten der Agrarhochschule SMK Pertanian begonnen. Unter der Führung von Herrn Nesensohn und Herrn Asmariady wurde den 10 Trainern Wissen in folgenden Bereichen vermittelt:

  1. Indonesische Landwirtschaft
  2. Internationale Landwirtschaft
  3. Bodenchemie - Basis
  4. Bodenphysik - Basis
  5. Bodenbiologie - Basis
  6. Pflanzenproduktion - Morphologie - Basis
  7. Pflanzenernährung - Physilogie - Basis
  8. Pflanzenschutz - Basis
  9. Konventionelle Landwirtschaft - Basis
  10. Integrierte Landwirtschaft - Basis
  11. Organische Landwirtschaft - Basis
  12. Versuchsplanung - Basis
  13. Versuchsdurchführung - Basis
  14. Versuchsbeurteilung - Basis
  15. Wissen über Versuchsfelder - Basis

Die Vorträge waren begleitet von einer regen Fragen- und Antwortrunde zum Ende einer jeden Präsentation.

Weitere einwöchige Trainings sind aufgrund der Coronavirus Krise erst einmal verschoben. Wir infomieren an dieser Stelle sobald es weitere Informationen gibt.


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 2 - 05.03.2020

 

Im Februar haben die Vorbereitungen an 10 Demofeldern in der Region Bandung begonnen. Nachdem die Verträge mit den Farmern unterzeichnet waren, haben unsere Kollegen begonnen Bodenproben zu entnehmen um zu beurteilen für welches Feld welche Frucht bzw. Kultur am besten geeignet ist. Daraufhin wurden Pläne erstellt die genau bestimmen, welche Mittel wann und wo zum Einsatz kommen. Im nächsten Update (April 2020) zu diesem Thema, werden wir über Anpflanzungen und Mitteleinsätze berichten können.


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 3 - 22.04.2020

ANPFLANZUNGEN AUF DEN TESTFELDERN – LEMBANG, MÄRZ/APRIL 2020

Nachdem die Vorbereitungen auf den Testfeldern abgeschlossen wurden, haben die Anpflanzungen begonnen. 10 Kulturen auf 10 Testfeldern:

Kartoffeln - Blumenkohl - Fleischtomaten - Baby-Bohnen - Tomaten - Schalotten - Chili - Kohl - Spinat - Paprika

 

Eine Hälfte der jeweiligen Testfelder wird konventionell und die andere Hälfte nach den Regeln der integrierten Schädlingsbekämpfung bewirtschaftet. Umfangreiche Dokumentationen begleiten den Mitteleinsatz, das Wachstum der Pflanzen und letztendlich den Ernteertag.


BILDERGALERIE - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 4 - 22.07.2020

 

TRAINING DER TRAINER – LEMBANG, JULI 2020

Aufgrund der Corona Pandemie ist es seit Ende März nicht möglich in Indonesien einzureisen. Unser für Ende März geplantes Training der Trainer 2 fiel daher aus. Bis Ende Juni gab es Kontaktbeschränkungen, die nun zumindest teilweise aufgehoben sind und uns erlaubten das zweite Training über Videokonferenzen zu halten.

Das Training fand vom 13.07.-18.07. wieder im Schulungsraum der Agrarhochschule SMK Pertanian Pembangunan Negeri statt. In bewährter Manier führte unser internationaler Chefagronom Martin Nesensohn, aus unserem Büro in Hamburg die Schulung durch. Dieses wie zuvor in Zusammenarbeit mit unserem indonesischen Chefagronomen Mr. Asmariady, der vor Ort in Lembang, Bandung war – assistiert von unserer Kollegin Nina Aulia Dhaulain.

Nach dem Basistraining aus Training 1 folgte zuerst eine kurze Wiederholung, bevor die Vertiefung der Themen aus dem Training 1 stattfand. Besonderes Augenmerk wurde auf die Unterschiede beim konventionellen, integrierten und organischen Pflanzenanbau gelegt. Dieses auch in Vorbereitung des Trainings 3, welches viele Elemente aus der Praxis haben wird.


BILDERGALERIE - ToT 2 - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 5 - 14.08.2020

 

BESPRECHUNG MIT UNSEREN TRAINERN ZUM MONITORING UND DATENERFASSUNG  – LEMBANG, AUGUST 2020

Am 12.08. und 13.08. fand in Lembang ein Treffen unter Führung unseres lokalen Chefagronomen Herrn Asmariady statt. Zuerst ging es darum, die Resultate der ersten 3 Demofelder zu erörten, da in der Bewirtschaftung zum Teil nicht nach unseren Vorgaben gearbeitet wurde. Hier wurde von Herrn Asmariady aufgezeigt, was hätte besser laufen können. Danach wurden gesammelte Daten aus den anderen 7 Testfeldern besprochen. Die Aufbereitung der Ergebnisse erfolgt nun laufend und wir denken, dass alle Berichte im Laufe des September vorliegen. Die Trainer bekamen noch weitere Vorgaben bezüglich organischer Bewirtschaftung.

 

Im zweiten Teil des Treffens wurde besprochen, wie die Schulungen der 1000 Farmer vorbereitet werden können. Dazu gehören Module wie Schulungen in Theorie & Praxis sowie die Überwachung und Beurteilung der Testfelder - besonders im Hinblick auf den Einsatz unserer organischern Mittel.


BILDERGALERIE - TRAINERBESPRECHUNG


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 6 - 28.10.2020

 

VERÖFFENTLICHUNG DER VERSUCHSERGEBNISSE AUS DER ERSTEN ANPFLANZUNGSRUNDE

 

Anpflanzungen auf 10 verschiedenen Feldern in der Region Bandung/Lembang fanden ab Februar 2020 statt. Vorbereitende Arbeiten wie die allgemeine Feldbestellung mit der Ausbringung des Humus (Kompost) liefen bereits vorher an. Aufgrund der unterschiedlichen Vegetationsperioden und Bedingungen vor Ort, gab es die letzte Ernte im September. Umfangreiche Dokumentationen zu jedem Feld wurden angelegt, um eine genaue Auswertung zu erstellen.

 

Mit den erzielten Ergebnissen sind wir überwiegend zufrieden. Es gab vereinzelt Abstimmungs- und Bewirtschaftungsprobleme, die wir aufgrund der erstmaligen Durchführung auch erwartet haben. Besonders für die Trainer und Farmer ist so ein Projekt Neuland - obwohl sie natürlich mit den Kulturen vertraut sind. Die Genauigkeit, die so ein Projekt in allen Bereichen erfordert, ist eine Herausforderung, die aber alle Partner gerne angenommen haben. Wir erwarten, dass durch die erzielten Lerneffekte, die zweite Anpflanzungsrunde noch besser verläuft und die Ergebnisse, in Richtung Vorteile der organischen Bewirtschaftung mit STEFES-Produkten, für die Kleinbauern gut erkennbar werden.

 

Die Berichte können hier eingesehen werden:

 

  1. Kartoffel
  2. Blumenkohl
  3. Paprika
  4. Fleischtomate
  5. Baby-Bohne
  6. Tomate
  7. Schalotte
  8. Chili
  9. Kohl
  10. Spinat

Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 7 - 17.11.2020

 

COVID-19 MAßNAHMEN ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERER PARTNER

 

Das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hatte die sequa gGmbH ermächtigt, im Rahmen unseres bestehenden Projekts zusätzliche Projektmaßnahmen durchzuführen, die Beiträge zur Verminderung der gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie leisten.

 

Die sequa gGmbH hat dann in Zusammenarbeit mit uns, unbürokratisch die Lieferung von 1200 Flaschen Handdesinfektionsmittel nach Bandung/Lembang ermöglicht. Die Kosten dieser Lieferung wurden zu 100% vom BMZ übernommen. Parallel hierzu haben wir 1200 Atemschutzmasken des Typ KN95 gespendet.

 

Gerade in den ländlichen Gegenden ist die Unterstützung der Bevölkerung im Hinblick auf Hygienestandards und Mittel besonders wichtig. Am 17. November hat unser Team in einer Zeremonie die Desinfektionsmittel und Masken übergeben und eine Schulung für den Gebrauch vorgenommen. Die geschulten Teilnehmer geben dieses Wissen an die Farmer, deren Familien sowie Lehrer und Studenten der SMK Hochschule weiter.


BILDERGALLERIE - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 8 - 05.03.2021

LAGEBERICHT

 

Nach Beendigung der ersten Anpflanzungsrunde, Ernte und Auswertung wurden die 10 Versuchsfelder von den Bauern mit anderen Kulturen bepflanzt. Dieses ist gängige Praxis in der Landwirtschaft, da in der Regel zwei Fruchtarten nie direkt hintereinander gepflanzt werden sollen.

 

Im Laufe des Februars waren die Felder wieder bereit für unser Projekt, d.h. die Vorbereitungen für unsere zweite Anpflanzungsrunde konnten beginnen. Diese gehen bis Ende März hinein, bis zu dem Zeitpunkt, wo nun das dritte Training der Trainer in Bandung (Lembang) stattfinden kann.

 

Insgesamt waren die letzten Monate nicht einfach, da durch die Covid-19 Maßnahmen, Reisen sowie Kontakte starken Beschränkungen unterlegen haben. Dieses wird auch in den nächsten Monaten so sein.


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 9 - 05.04.2021

TRAINING DER TRAINER – LEMBANG, MÄRZ 2021

Das dritte Training konnte nun endlich stattfinden - dieses mal vom 29.03.-01.04.2021 - wieder im Schulungsraum der Agrarhochschule SMK Pertanian Pembangunan Negeri. An den ersten beiden Tage wurden Grundlagen wiederholt, aber kombiniert mit Praxiselementen auf den gerade in der Anpflanzung befindlichen Demofeldern. Diese alles unter der Leitung von Herrn Asmariady. An Tag 3 und 4 wurde Herr Nesensohn aus Deutschland zugeschaltet und hat intensiv über die Ergebnisse aus der Anpflanzungsrunde 1 referiert. Insbesondere ging es dabei aus den Erfahrungen zu lernen und Optimierungen für die Runde 2 zu besprechen. Zum Abschluss gab es wie immer eine rege Fragen und Antwort-Runde. Wir planen das abschliessende Training Mitte Mai - dann unter Teilnahme von Herrn Nesensohn vor Ort in Lembang.


BILDERGALERIE - ToT 3 - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 10 - 14.04.2021

ANPFLANZUNGEN AUF DEN TESTFELDERN – LEMBANG, MÄRZ-APRIL 2021

Nachdem die Vorbereitungen auf den Testfeldern abgeschlossen wurden, haben die Anpflanzungen begonnen. 10 Kulturen auf 10 Testfeldern:

Kartoffeln - Blumenkohl - Fleischtomaten - Baby-Bohnen - Tomaten - Schalotten - Chili - Kohl - Spinat - Paprika

 

Die jeweiligen Testfelder werden unterteilt in konventionelle, integrierte und organische Bewirtschaftung. Umfangreiche Dokumentationen begleiten den Mitteleinsatz, das Wachstum der Pflanzen und letztendlich den Ernteertrag.


BILDERGALERIE - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 11 - 24.06.2021

TRAINING DER TRAINER – LEMBANG, JUNI 2021

Vom 14.06.-18.06. fand das vierte und letzte Training der Trainer statt. Herr Nesensohn war wie geplant vor Ort und hat das Training geleitet - unterstützt von unserem neuen indonesischen Agronomen Herrn Riyadi Purwoko. Klarer Schwerpunkt war dieses Mal - wie geplant - das Training auf den Demonstrationsfeldern, wo sich die Kulturen gerade im Wachstum befinden. Am ersten Tag ging es wie gewohnt im Schulungsraum um eine kurze Auffrischung, verbunden mit einer Besprechung zu den Massnahmen auf den Feldern, nicht nur in der Trainingswoche, sondern auch für die kommenden Wochen und Monaten, wenn unsere Trainer mit der Ausbildung der Kleinbauern beginnen werden. In den 3 Tagen auf den Feldern wurde das theoretisch erworbene Wissen praxisnah vertieft und es wurden verschiedenste kulturspezifische Probleme und Lösungen behandelt. Der Weg zur organischen Bestellung der Felder ist für alle Trainer praxisnah vermittelt worden. Am Tag 5 wurde ein großes Resümee gezogen, wobei sich die Trainer und unsere Agronomen sehr zufrieden über die Zusammenarbeit gezeigt haben. Zur Vorbereitung und Durchführung der Trainings der Kleinbauern wurden den Trainern noch wichtige Tipps gegeben und Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Erstmals haben auch Studenten der Agrarhochschule an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Hier zuerst 4 Studenten, denen die STEFES Indonesia ein 4-wöchiges Praktikum ermöglicht. Zu weiteren studentischen Aktivitäten werden wir in Kürze berichten.                         


BILDERGALERIE - ToT 4 - Auswahl


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 12 - 30.06.2021

STUDENTISCHE AKTIVITÄTEN – LEMBANG, JUNI 2021

Nun da sich die Demoplots der zweiten Runde in der Anpflanzungsphase bzw. Wachstumsphase befinden, Herr Nesensohn vor Ort war und Herr Purwoko die lokale Leitung übernommen hat, war es der richtige Zeitpunkt mit den studentischen Aktiviäten zu beginnen. 4 Studenten der Agrarhochschule durchlaufen bei und mit der STEFES Indonesia ein 4-wöchiges Praktikum. Zeitlich nicht an einem Stück, aber immer wieder angesetzt, wo und wenn sich etwas spannendes und neues - aus dem Bereich organische Landwirtschaft und Warenversorgung - für die Agrarstudenten ergibt. Die Studenten haben am Training der Trainer 4 teilgenommen und sich sehr interessiert gezeigt. In den nächsten Wochen folgen weitere Aktivitäten mit dieser Gruppe.

 

Außerdem gibt es im sequa-Projekt zwei weitere studentische Gruppen / Aktivitäten, die auch in Kürze starten. Hierüber berichten wir sobald diese begonnen haben.


BILDERGALERIE - Studenten


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 13 - 11.10.2021

STUDENTISCHE AKTIVITÄTEN – LEMBANG, SEPTEMBER 2021

Im September konnten die ersten Farmertrainings beginnen und daher haben wir sofort die studentischen Exkursionen organisiert. In 5 Gruppen á 20 Studenten + Lehrer haben die Studenten an je einem Tag an theoretischen Vorträgen teilgenommen. Danach ging es immer auf die Demoplots, wo zur Zeit unsere Versuche laufen. Praxisnah wurden Kenntnisse zur integrierten und organischen Landwirtschaft vermittelt. Immer wieder brachten sich die Studenten ein und stellten Fragen und machten sich reichlich Notizen.


BILDERGALERIE - Studentische Exkursionen


BILDERGALERIE - Farmertraining


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 15 - 05.11.2021

STUDENTISCHE ABSCHLUSSARBEIT – JAKARTA, OKTOBER 2021

Zusammen mit den Studenten des Praktikums kamen auch die Studenten nach Jakarta, die die beiden Abschlussarbeiten geschrieben haben. Aufgabe war es zu projektrelevanten Themen zwei Arbeiten zu erstellen. Dieses haben 2 Teams der Agrarhochschule in Angriff genommen und über einen Zeitraum von fast 5 Monaten erstellt. COVID19-bedingt gab es hier und da kleine Hürden, die aber keine großen Auswirkungen auf das Ergebnis hatten.

 

Titel 1: Organic agricultural systems in green coronet cabbage cultivation

Hier haben die Studenten ein eigenes Feld bestellt und anhand unserer Seminar- und Trainingsunterlagen, die Bewirtschaftung mit unseren organischen Mitteln vorgenommen.

 

Titel 2: Regulation and certification flow of organic cultivation

Hier wurde detailliert dargelegt, welche Schritte für einen Kleinbauern notwendig sind, um seine Felder für die organische Landwirtschaft zertifiziert zu bekommen. Diese Arbeit ist hilfreich für uns, um nach Beendigung des Projekts in anderen Regionen Indonesiens tätig zu werden.

 

Beide Arbeiten wurden in indonesischer, wie auch englischer Sprache erstellt.


BILDERGALERIE - Studentische Abschlussarbeit


Sequa gGmbH - developPPP.de/BMZ - STEFES Indonesia

Update 16 - 05.11.2021

STUDENTISCHES PRAKTIKUM – JAKARTA, OKTOBER 2021

Ein Teil des Praktikums ist es, den Studenten mit den Aktivitäten der STEFES GmbH (weltweit) und der PT STEFES Indonesia (lokal) vertraut zu machen. Wir haben zuerst die internationalen Verbindungen vorgestellt um dann gezielt Warenströme bis Ankunft zum Hafen Jakarta zu erläutern. Weiter ging es mit Informationen zu Produktregistrierung, Logistik/Import, Lagerhaus-Management, Verkauf an verschiedene Handelsstufen, Logistik/Versand und Finanzwesen. Nach jedem Thema gab es für die Studenten die Gelegenheit Fragen zu stellen. Davon wurde reger Gebrauch gemacht. Insgesamt eine informative Veranstaltung für die Studenten und Lehrer. Uns hat es Spass gemacht Wissen zu vermitteln.


BILDERGALERIE - Studentisches Praktikum